E-invoicing | Benefits

Mehr Effizienz bei administrativen Prozessen

Ausstellung, Versendung, Empfang und Registrierung der Dokumente erfolgt unmittelbar und automatisch. All diese Prozesse werden in das interne Managementsystem des Ausstellers und des Empfängers der Rechnung integriert. Die Automatisierung ermöglicht es, Fehler, die beim manuellen Registrieren von Rechnungen auftreten, deutlich zu reduzieren.

Kostensenkung

Die Kosten für Ausstellung, Versand und Empfang der Rechnungen können stark reduziert werden. Manche Studien gehen im Vergleich mit den Kosten einer konventionellen Papierrechnung von einer Ersparnis von rund 90% aus.

Verkürzte Reaktionszeit

Die Effektivität im Hinblick auf Versand und Erhalt des Dokuments ist deutlich erhöht, da dieses unmittelbar ausgeliefert wird und Fehler bei der Ausstellung fast vollständig ausgeschlossen werden können, was die Reaktionszeit und die Zahlung deutlich verkürzt.

Erhöhte Sicherheit

Die Möglichkeit, Dokumente über Privatnetzte zu versenden, wie beispielsweise VAN (Value Added Network) oder über spezifische Protokolle wie AS2, garantiert einen sicheren und vertraulichen Nachrichtentransport. Gleichzeitig gewährt die Verwendung einer elektronischen Unterschrift sowohl dem Aussteller als auch dem Empfänger der Rechnung größere Garantien über die Unversehrtheit des Rechnungsinhalts und die Echtheit der Herkunft.

Integration in Managementsysteme

Die Ausstellung dieser Dokumente kann ab der Registrierung der Daten im internen Managementsystem für Lieferanten und Gläubiger automatisiert werden. Der elektronische Empfang ermöglicht es dem Empfänger, automatische Prüf- und Freigabeprozesse zu nutzen und die Daten ohne menschliche Intervention im Rechnungsführungssystem zur Zahlung zu registrieren.