EDICOM Plattform für globales e-Invoicing | Architektur der Plattform

Integration Module

Dieses Modul ist dafür verantwortlich, die Verbindung zum internen Managementsystem herzustellen, um die Ausstellung und den Empfang von Rechnungen zu ermöglichen. Diese Funktionalität garantiert die Automatisierung der Lösung für den elektronischen Rechnungsaustausch. Darüber hinaus verwandelt dieses Modul die Datenstrukturen gemäß der erforderlichen Standards, implementiert die vorgeschriebenen digitalen Signatursysteme und verwaltet Online-Deklarationsverfahren, die von der gültigen Gesetzgebung verlangt werden.

Validation Module

Die ausgestellten und empfangenen Rechnungen werden syntaktisch analysiert und validiert, um zu garantieren, dass alle technischen Anforderungen für jedes Rechnungsmodell erfüllt werden.

Dieses Modul führt auch eine semantische Validierung durch, um zu garantieren, dass die Information jedes einzelnen Dokuments den festgelegten Richtlinien entspricht und die Bestimmungen jedes Handelspartners erfüllt werden.

Legal Compliance Module

Dieses Modul ist ein Schlüsselelement der EDICOM-Plattform für den elektronischen Rechnungsaustausch. Seine Aufgabe ist es, technische und legale Anforderungen, die jedes digitale Rechnungssystem in den unterschiedlichen integrierten Ländern stellt, zu integrieren.

Es handelt sich um ein Modul, das mit dem “Integrator” der Plattform kommuniziert, um diesem ständig mitzuteilen, welche Aufgaben mit den Rechnungsdaten ausgeführt werden müssen, um diese stets an die gültige Gesetzgebung anzupassen.

Communications Module

Jetzt kann die elektronische Rechnung an den Empfänger übermittelt werden. Das Kommunikationsmodul identifiziert den Empfänger des elektronischen Dokuments und schickt es diesem automatisch, indem es über das mit dem Empfänger vereinbarte Kommunikationsprotokoll geleitet und an die Kontroll ACK geschickt wird, die es dem Aussteller ermöglicht, den aktuellen Stand der Nachricht immer zu verfolgen.

Management Module

Dieses Modul konfiguriert die Umgebung, die über das Webportal zugänglich ist und die komplette Verwaltung und Überwachung der Plattform ermöglicht. Die EDICOM-Lösung für den elektronischen Rechnungsaustausch bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Verwaltungsbereiche einzurichten, je nach den spezifischen Anforderungen der Nutzer, die darauf zugreifen. So ist es möglich, verschiedene Managementmodule in den Ausstellerländern zu implementieren, die an die jeweiligen Charakteristika der Nutzer, die Sprache, spezifischen Funktionen und Besonderheiten beim elektronischen Rechnungsaustausch angepasst werden können.