Neueste Informationen | Aktuelles über den elektronischen Rechnungsaustausch

DGT gibt in Costa Rica die Fristen zur obligatorischen Einführung der elektronischen Rechnung bekannt

29/03/2018

Die Dirección General de Tributación (Allgemeine Steuerdirektion) gibt in der Resolution DGT-R-012-2018 die Fristen zur obligatorischen Einführung der elektronischen Rechnung in...

Irland wird zur PEPPOL-Autorität und führt die elektronische Rechnung ein

09/02/2018

Irland macht einen wichtigen Schritt in der Einführung der elektronischen Rechnung. Als Teil der E-Rechnungs-Strategie hat der Staatsminister Patrick O’Donovan T.D. am 18. Januar 2018 Irland als...

Panama initiiert ein Pilotprojekt für den elektronischen Rechnungsaustausch

08/02/2018

Panama ebnet den Weg für die elektronische Rechnung: Am 11. Januar 2018 hat die panamaische Steuerbehörde Dirección General de Ingresos de Panamá (DGI) die Bedingungen und Anforderungen für die Umsetzung des...

Polen entwickelt bis November 2018 ein eigenes Portal für die elektronische Rechnung

08/02/2018

Entsprechend der Frist, die in der Richtlinie 2014/55/EU für die elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen festgelegt wurde, entwickelt Polen nun eine eigene E-Invoicing-Plattform zur Entgegennahme und Übermittlung strukturierter...

Neuerungen ab 2018 im Bereich der elektronischen Rechnung und Umsatzsteuer innerhalb der Europäischen Union

29/01/2018

Die Digitalisierung über E-Rechnungssysteme schreitet in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union voran. 2018 ist das entscheidende Datum, an dem die europäische Richtlinie 2014/55/EU die Mitgliedstaaten dazu verpflichtet, diese Technologie...

Ressourcen

Elektronischer Rechnungsaustausch mit der öffentlichen Verwaltung in Frankreich
Lernen Sie mehr über das steuerliche Dematerialisierungsprojekt im öffentlichen Sektor Frankreichs.